Schlagwort-Archive: DNA

Das ändert sich nun wirklich im Strafverfahren – Teil 2

Der Bundestag beschloss am 15. November 2019 eine “Reform” des Strafverfahrens. Die Verfolger erhalten neue Befugnisse und die erstinstanzliche Hauptverhandlung soll “beschleunigt” werden. Dabei werden Bürger- und Beschuldigtenrechte beschnitten. Hier nun der Teil 2 (denn der erste Teil sollte nicht zu lang sein und Sie damit auch aufmerksam bleiben).

Das ändert sich nun wirklich im Strafverfahren – Teil 2 weiterlesen

Racial Profiling – Über die DNA-Spur zum Aussehen des Täters

Die Farbe der Haut, der Haare und der Augen sowie das Alter eines unbekannten Tatverdächtigen sollen Ermittler künftig anhand von DNA-Spuren bestimmen dürfen. Diese Methode ist umstritten. Ermittler fordern sogar noch, dass man die Herkunft des Spurenverursachers ermitteln dürfen solle.

Racial Profiling – Über die DNA-Spur zum Aussehen des Täters weiterlesen

NSU – Ein neues “Heilbronner Phantom”?

Die DNS von Herrn Böhnhardt (NSU) befand sich wohl nur auf dem verdreckten Spurensicherungsmaterial und nicht auf der gefundenen Kinderleiche von Peggy. Jedenfalls meldeten dies gerade mehrere Radiosender. Das erinnert mich an die mit anderer DNS behafteten Wattestäbchen, die schon im Fall der ermorderten Polizistin Frau Kiesewetter in Heilbronn ein Phantom erzeugten und für Unruhe sorgten. NSU – Ein neues “Heilbronner Phantom”? weiterlesen

ANSPRUCH AUF VATERSCHAFTSTEST??? BUNDESVERFASSUNGSGERICHT ENTSCHEIDET

Jetzt mal kein Strafrecht! 😉 Ein Urteil des ‪‎Bundesverfassungsgerichts‬ entscheidet heute darüber, ob eine 66-Jährige auf diese quälende Frage noch eine Antwort bekommt. Die Frau aus Nordrhein-Westfalen kämpft mit ihrer Verfassungsklage für die Möglichkeit, den inzwischen fast 90-Jährigen zu einem ‪‎DNS‬-Test zu zwingen. Der Mann hatte 1950 die Geburt beim Standesamt angezeigt, die Vaterschaft aber stets abgestritten. ANSPRUCH AUF VATERSCHAFTSTEST??? BUNDESVERFASSUNGSGERICHT ENTSCHEIDET weiterlesen