Der Blog geht weiter

Penneke Thomas PennekeDer Blog geht weiter. Ich bin wieder da. 🙂

 

Nach längerer arbeitsbedingter Pause werde ich den Blog wieder mit Leben füllen. Es standen in letzter Zeit etliche Prozesse an und weitere folgen. Wer die Presse verfolgt hat, weiß, was für Prozesse bundesweit geführt wurde und an denen ich beteiligt war bzw. Informationen von Relevanz in der nächsten Zeit sein werden. Ich werde in Kürze berichten. Vielleicht stoße ich auf das eine oder andere Problem in meiner Prozessvorbereitung in der nächsten Zeit (es stehen Brandstiftungen, Vergewaltigungen und Drogen an).

 

Ein Tipp für die vorurteilsbehafteten Leser (vor allem von der Presse – insbesondere für zwei Damen vom NDR, den ich mit meinen Gebühren und Steuern bezahle):

 

Ich bin kein Drogendealer, nur weil ich ehrlich Drogendealer verteidige! Ich bin auch kein Vergewaltiger, nur weil ich vermeintliche Vergewaltiger verteidige! Ich bin auch kein Nazi, nur weil ich vermeintliche Nazis verteidige! Ich bin auch kein Alkoholiker, nur weil ich in Trunkenheitsfahrten verteidige!

 

Das gilt auch für andere Straftatbestände. 😉

 

Mein Motto: ehrlich – zuverlässig – kompetent!

 

Kann man von der Presse meist nicht behaupten. Die könnten sich eher eine Scheibe davon abschneiden.

 

Thomas Penneke

Ein Gedanke zu „Der Blog geht weiter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.